IWUP GmbH

Innovative Metallverarbeitung auf höchstem Niveau

Metallverarbeitung ist unsere Leidenschaft. Darum fertigen wir in unseren Produktionsstätten für Sie nicht nur Ihre gewünschte Konstruktion nach Maß, sondern kümmern uns auch um das Drumherum. Angefangen bei der individuellen Beratung und Planung, begleiten wir unsere Kunden bis hin zur Fertigstellung des gesamten Projektes. Selbst entworfene Einzelstücke, aber auch Kleinserien gehören zu unserem Spezialgebiet, welches die gesamte Palette an Metallkonstruktionen, vom einzelnen Balkon, über Hallen-, bis hin zu aufwändigen Brückenkonstruktionen abdeckt.

Stahlbau IWUP wer sind wir

Tradition trifft Innovation

Traditionsunternehmen aus Doberlug-Kirchhain

Als erfahrenes Traditionsunternehmen aus Doberlug-Kirchhain betreuen wir dabei Kunden in ganz Deutschland und sind besonders im Großraum Berlin und Dresden mit unseren innovativen Projekten aktiv. Hochmoderne Fertigungstechniken und traditionelle Schmiedearbeiten sind bei uns unter einem Dach vereint, um Ihnen immer die bestmögliche Lösung für Ihr Projekt anbieten zu können. Dank unserer versierten Mitarbeiter verschmelzen in unserem zukunftsorientierten Unternehmen die langjährige Erfahrung mit den Innovationen der Zukunft, die Funktionalität mit Design.

IWUP GmbH

Metallbau im Überblick

Hier sehen Sie eine kurze Auflistung der markanten Punkte unserer Firmenhistorie. Eines hat sich (und wird sich auch nicht) jedoch nie geändert: Ihre Wünsche sind unsere Herausforderung, denn wir wissen: Wenn Sie zufrieden sind, haben wir unseren Job richtig gemacht.

Januar 1996 Die IWUP GmbH wird von Herrn Peter Förster gegründet.
   
August 1996 Mit vier Mitarbeitern nehmen wir das Geschäft im damaligen Unternehmenssitz in der Feldstraße auf. In Zusammenarbeit mit einem Forschungsinstitut entwickelt das Unternehmen mobile Biokläranlagen in Containerbauweise und übernimmt die komplette Fertigung und Montage.
   
Juni 2005 Mit Eintritt in den Ruhestand des Herrn Peter Förster werden sämtliche Geschäftsanteile an Herrn Ingolf Prinz abgetreten, der das Unternehmen fortan als Gesellschafter und Geschäftsführer leitet.
   
September 2007 Die Ausbildung von Lehrlingen beginnt.
   
2. Halbjahr 2007 Mit dem stetigen Wachstum des Unternehmens ergibt sich der Erwerb einer größeren Werkstatthalle und die damit verbundenen Verlegung der IWUP GmbH in die Finsterwalder Straße 17f in Doberlug-Kirchhain.
   
November 2008 Der zweite Gesellschafter und Geschäftsführer Herr Gunnar Babenz wird bestellt.
   
1.Halbjahr 2011 Erwerb und Umbau einer weiteren Produktionshalle zur Verarbeitung von Edelstahl und Aluminium
   
Februar 2013 Zertifizierung zur Herstellung von tragenden Konstruktionen in allen Arten von Bauteilen bis EXC3 nach DIN 1090-2
   
Heute beschäftigt die IWUP GmbH 14 Mitarbeiter und bildet regelmäßig aus. Auf Ihre Kundenwünsche können wir schnell und äußerst flexibel reagieren.
   
Stahlbau IWUP Stahlbau 2-min